CDU Samtgemeindeverband Hesel

Auf dem Gebiet der Samtgemeinde Hesel bestehen der CDU-Samtgemeindeverband Hesel sowie die drei CDU-Gemeindeverbände Hesel, Holtland/Brinkum und Firrel

Vorsitzende des CDU-Samtgemeindeverbandes Hesel ist

 

Melanie Nonte

Hesel

 

e-Mail: hesel@cdu-leer.de


AKTUELL:


Kommunalwahl-Kandidatinnen und Kandidaten der CDU in Hesel (auf das Bild klicken)

 


Grillabend mit Gitta Connemann MdB und Bürgermeisterkandidat Gerwin Kuhlmann

am, Freitag,20. August 2021, 18.00 Uhr  in Wilken's Piratendorf in Neukamperfehn

 

www.gitta-connemann.de

www.gerwin-kuhlmann.de

Download
Einladung CDU Grillabend Hesel 2021-08-2
Adobe Acrobat Dokument 409.5 KB
Download
AWB Hesel - Serienbrief.pdf
Adobe Acrobat Dokument 535.2 KB


Pressemitteilung

  

Gerwin Kuhlmann möchte ins Heseler Rathaus

 

Gebürtiger Holtländer will Potentiale heben und Chancen nutzen                       

CDU Hesel freut sich über "echten Glücksfall"

  

HESEL. Gerwin Kuhlmann möchte Samtgemeindebürgermeister der Samtgemeinde Hesel werden. Kuhlmann ist Diplom- Verwaltungswirt und bewirbt sich um die Kandidatur auf das Samtgemeindebürgermeisteramt. Der 48 jährige ist gebürtiger Holtländer, ist dort aufgewachsen und hat durch sein dortiges Elternhaus auch während seiner beruflichen Abwesenheit immer Kontakt in die Heimat gehalten. Kuhlmann möchte seine berufliche Kompetenz zukünftig in seiner Heimat einbringen. Der dreifache Vater war bereits in allen Bereichen der Verwaltung in leitender Position in der Gemeindeverwaltung tätig. Aktuell ist er 1.Samtgemeinderat in der Samtgemeinde Nordhümmling. Zuvor war er in der Gemeinde Westoverledingen u.a. Fachbereichsleiter Ordnung, Soziales und als Kämmerer der Stadt Weener tätig.

  

„Mit Gerwin Kuhlmann haben wir einen kompetenten, erfahrenen und überzeugenden Verwaltungsfachmann für das höchste Amt der Samtgemeinde gefunden. Ein echter Glücksfall! Seine Erfahrung in unterschiedlichen Kommunen ist eine Bereicherung von der die Samtgemeinde Hesel profitieren kann.“ freut sich die Vorsitzende des CDU-Samtgemeindeverbandes Hesel, Melanie Nonte. Der Vorstand hat sich in seiner Sitzung am Montag einstimmig dafür ausgesprochen, dem Vorschlag der Findungskommission zu folgen und den Mitgliedern auf der Mitgliederversammlung am 04. Juli 2021 Gerwin Kuhlmann als parteilosen Kandidaten vorzuschlagen. Dort haben die Mitglieder die Möglichkeit, Kuhlmann näher kennenzulernen und ihre Fragen an ihn zu stellen, um über die Kandidatur beschließen zu können.

  

Kuhlmann freut sich über den Rückenwind: „Als parteiloser Kandidat möchte ich ein Samtgemeindebürgermeister für alle Bürgerinnen und Bürger in meiner Heimat sein. Dort, wo vor vielen Jahren mein beruflicher Werdegang im Heseler Rathaus begann und wo der Ruf zurück nun unüberhörbar laut wurde. Gemeinsam mit den am 12.September zu wählenden Räten und den Mitarbeiter*inen möchte ich die vielen anstehenden Aufgaben in der Samtgemeinde anpacken. Die zukunftsfähige Weiterentwicklung der Samtgemeinde und der Mitgliedsgemeinden liegt mir dabei besonders am Herzen: Potentiale heben und Chancen nutzen. Ich bin dankbar für die deutliche Unterstützung durch den Vorstand der CDU in der Samtgemeinde Hesel und die Möglichkeit, mich bald den Mitgliedern vorstellen zu können.“



Von: Melanie Nonte <melanie.nonte@ewetel.net>
Datum: 4. Juli 2021 um 00:01:52 MESZ
Betreff: Betr.: Aufstellungsversammlung am 4. Juli – kurzfristige Verlegung des Versammlungsortes

 

Liebe Mitglieder,

in der vergangenen Woche hatten wir für morgen, Sonntagnachmittag 14.30 Uhr, zu unserer Bürgermeister-Aufstellungsversammlung an die Holtländer Mühle geladen.

Aufgrund der extrem schlechten Wettervorhersage haben wir uns im Vorstand und in Abstimmung mit unserem Bewerber Gerwin Kuhlmann entschlossen, doch von einer Veranstaltung unter freiem Himmel abzusehen und verlegen kurzfristig den Tagungsort.

Die Versammlung findet jetzt in der Halle der 

 

Tischlerei Arno Frerichs

Osterstraße 8

26835 Holtland

 

statt, etwa 600m Luftlinie von der Mühle entfernt. Wir werden den Beginn auf 14.45 Uhr verschieben, damit alle Teilnehmer den neuen Ort erreichen können. 

 

Herzlichen Dank für Ihr/Euer Verständnis!

 

Ihre/Eure

Melanie Nonte

Vorsitzende des CDU-Samtgemeindeverbandes Hesel

 

 

 


EINLADUNG: Mitgliederversammlung zur Aufstellung eines Samtgemeindebürgermeisterkandidaten und Kommunalpolitischer Nachmittag am 4. Juli

Weitere Informationen unter: hesel@cdu-leer.de

Download
Einladung - CDU SGV Hesel - BM.pdf
Adobe Acrobat Dokument 99.3 KB
Download
Einladung - CDU SGV Hesel - kompol Nach
Adobe Acrobat Dokument 69.5 KB


CDU SGV Hesel 30. Juni 2021:

 

Gerwin Kuhlmann möchte ins Heseler Rathaus

Gebürtiger Holtländer will Potentiale heben und Chancen nutzen

CDU Hesel freut sich über "echten Glücksfall"

 

HESEL. Gerwin Kuhlmann möchte Samtgemeindebürgermeister der Samtgemeinde Hesel werden. Kuhlmann ist Diplom- Verwaltungswirt und bewirbt sich um die Kandidatur auf das Samtgemeindebürgermeisteramt. Der 48 jährige ist gebürtiger Holtländer, ist dort aufgewachsen und hat durch sein dortiges Elternhaus auch während seiner beruflichen Abwesenheit immer Kontakt in die Heimat gehalten. Kuhlmann möchte seine berufliche Kompetenz zukünftig in seiner Heimat einbringen. Der dreifache Vater war bereits in allen Bereichen der Verwaltung in leitender Position in der Gemeindeverwaltung tätig. Aktuell ist er 1.Samtgemeinderat in der Samtgemeinde Nordhümmling. Zuvor war er in der Gemeinde Westoverledingen u.a. Fachbereichsleiter Ordnung, Soziales und als Kämmerer der Stadt Weener tätig.

 

Mit Gerwin Kuhlmann haben wir einen kompetenten, erfahrenen und überzeugenden Verwaltungsfachmann für das höchste Amt der Samtgemeinde gefunden. Ein echter Glücksfall! Seine Erfahrung in unterschiedlichen Kommunen ist eine Bereicherung von der die Samtgemeinde Hesel profitieren kann.“ freut sich die Vorsitzende des CDU-Samtgemeindeverbandes Hesel, Melanie Nonte. Der Vorstand hat sich in seiner Sitzung am Montag einstimmig dafür ausgesprochen, dem Vorschlag der Findungskommission zu folgen und den Mitgliedern auf der Mitgliederversammlung am 04. Juli 2021 Gerwin Kuhlmann als parteilosen Kandidaten vorzuschlagen. Dort haben die Mitglieder die Möglichkeit, Kuhlmann näher kennenzulernen und ihre Fragen an ihn zu stellen, um über die Kandidatur beschließen zu können.

  

 

Kuhlmann freut sich über den Rückenwind: „Als parteiloser Kandidat möchte ich ein Samtgemeindebürgermeister für alle Bürgerinnen und Bürger in meiner Heimat sein. Dort, wo vor vielen Jahren mein beruflicher Werdegang im Heseler Rathaus begann und wo der Ruf zurück nun unüberhörbar laut wurde. Gemeinsam mit den am 12.September zu wählenden Räten und den Mitarbeiter*inen möchte ich die vielen anstehenden Aufgaben in der Samtgemeinde anpacken. Die zukunftsfähige Weiterentwicklung der Samtgemeinde und der Mitgliedsgemeinden liegt mir dabei besonders am Herzen: Potentiale heben und Chancen nutzen. Ich bin dankbar für die deutliche Unterstützung durch den Vorstand der CDU in der Samtgemeinde Hesel und die Möglichkeit, mich bald den Mitgliedern vorstellen zu können.“


EINLADUNG: Mitgliederversammlungen zu den Listenaufstellungen für die Kommunalwahl am 12. September 2021

Die MItgliederversamlungen zur Aufstellung der Kommunalwahl-Kandidatinnen und Landidaten in hesel finden wie folgt statt: 

28. Mai 2021:  Gemeinderat Firrel

1. Juni 2021:    Gemeinderat Holtland

10. Juni 2021:  Gemeinderat Hesel, Samtgemeinderat Hesel

24. Juni 2021:  Gemeinderat Schwerinsdorf


Download
Einladung Aufstellungsversammlung CDU SG
Adobe Acrobat Dokument 187.6 KB
Download
EInladung - JHV OV Holtland-Brinkum.pdf
Adobe Acrobat Dokument 78.6 KB
Download
Einladung Aufstellungsversammlung CDU SG
Adobe Acrobat Dokument 89.5 KB

EINLADUNG: Kommunalpolitischer Austausch am 31.3.2021 - 19.30 Uhr

Weitere Informationen unter: hesel@cdu-leer.de


Download
Einladung CDU-SGV Hesel Kommunalpolitisc
Adobe Acrobat Dokument 76.7 KB

CDU SGV Hesel - März 2021

 

Jede Fläche zählt!

CDU Hesel wirbt für Nutzung von „Eh da – Flächen“

 

HESEL. Insektensterben ist in aller Munde! Aus diesem Grund ist es wichtig, dass mit dem Niedersächsischen Weg Vereinbarungen zwischen Landwirtschaft, Umweltverbänden und Ministerien zum Erhalt der Artenvielfalt getroffen wurden. Die CDU-Samtgemeindeverbandsvorsitzende Melanie Nonte freut sich: „Viele engagierte Landwirte und auch Jäger kümmern sich um den Erhalt - auch in unserer Samtgemeinde. Sie legen Wildäcker, Bienenweiden oder Blühstreifen an. Damit leisten sie schon seit langem ihren wichtigen Beitrag.“

 

Der CDU-Samtgemeindeverband Hesel und seine Ratsfraktionen setzen sich ebenfalls seit Jahren für die Nutzung der sogenannten „Eh da - Flächen“ ein. Dabei handelt es sich um Flächen, die "sowieso" vorhanden sind, aber nicht entsprechend genutzt werden. So kann man mittlerweile Blühstreifen an vielen Wegrändern, dem Ostfrieslandwanderweg oder auch auf öffentlichen Flächen finden.

 

Melanie Nonte hofft, dass dieser Prozess weiter geht: „Weitere private Flächen für diese Zwecke zu gewinnen, wäre ein toller Erfolg für die Natur und für Hesel. Jeder einzelne kann seinen privaten Beitrag dafür leisten, dass im Sommer ein buntes Treiben in den Gärten zu beobachten ist. Dies ist ein Gewinn für alle: es findet die Bestäubung von Obst, Gemüse, Blumen und Bäumen statt. Zahlreiche Wildtiere wie Fasane können ihre Jungen mit Insekten aufziehen. Und Hesel blüht auf! Dafür findet sich bestimmt in jedem Garten eine kleine Ecke zur Aussaat! Denn: Jede Fläche zählt!“



27.1.2021 - 19.30 Uhr: 4. Virtueller Stammtisch der CDU Hesel

Informationen und Anmeldung unter hesel@cdu-leer.de

 

Zugangsdaten (über www.webex.de)

 

                                                    Meeting-Kennnummer: 174 532 7971
                                                       Meeting Passwort: 9UmmF4U2HfS

link: https://cdudeutschland.webex.com/cdudeutschland-de/j.php?MTID=mb7cbc9a44023b7b18f0293ecfe403191

 

 


Download
Nachrichtenticker CDU HESEL 12_2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 218.4 KB

25.11.2020 - 19.30 Uhr: 3. Virtueller Stammtisch der CDU Hesel

Informationen und Anmeldung unter hesel@cdu-leer.de

 

Zugangsdaten (über www.webex.de)

 

Meeting-Kennnummer (Zugriffscode)174 440 4655

Meeting-Passwort: wHHg8wxpZ75

 

 



Download
Mitgliederbrief Hesel 09_2020 Version 2
Adobe Acrobat Dokument 177.3 KB
Download
Nachrichtenticker CDU HESEL 9_2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 200.2 KB

Vorstand des CDU-Samtgemeindeverbandes Hesel neu gewählt

Melanie Nonte als Vorsitzende bestätigt

 

Bei der Jahreshauptversammlung des CDU-Samtgemeindeverbandes Hesel am 2. Oktober 2019 in Brinkum wurde turnusgemäß ein neuer Samtgemeindeverbands-Vorstand gewählt:

 

Vorsitzende:                                      Melanie Nonte

Stellv. Vorsitzender:                          Thomas Bohlen

 

Schriftführerin und Pressesprecherin: Barbara Willinghöfer

Schatzmeisterin:                               Antonia Baumann

Mitgliederbeauftragter:                      Gerd Dählmann

Beisitzer:                                         Johann Aleschus, Jonas Buja, Hans-Hermann Joachim, Hiltrud Röben Grzeca, Dirk Leenderts

                                                       Andreas Rademacher

 

 


Einladung - Grillabend des CDU SGV Hesel in Beningafehn am 19. August

Der CDU-Samtgemeindeverband Hesel lädt Mitglieder und Freunde am 19. August zu einem Grillabend nach beningafehn ein. Als Gäste werden u.a. Gitta Connemann MdB und "Gräfin Theda" erwartet. Anmeldungen nimmt der CDU-Samtgemeindeverband entgegen (hesel@cdu-leer.de)

Download
Einladung Grillabend CDU SGV Hesel 19Aug
Adobe Acrobat Dokument 93.1 KB

Der Heseler Wald
Der Heseler Wald

Download
CDU Hesel - Themenabend EUROPA 06März -
Adobe Acrobat Dokument 90.6 KB

Vorstand des CDU-Samtgemeindeverbandes Hesel neu gewählt

Melanie Nonte als Vorsitzende bestätigt

 

Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung des CDU-Samtgemeindeverbandes Hesel in Firrel wurde turnusgemäß ein neuer Samtgemeindeverbands-Vorstand gewählt:

 

Vorsitzende:                Melanie Nonte

Stellv. Vorsitzender:     Jens Lüning

Schriftführerin und Pressesprecherin: Hiltrud Röben-Grzeca

Schatzmeisterin:         Barbara Willinghöfer

Mitgliederbeauftragter: Gerd Dählmann

Beisitzer:                     Anita Meyer, Werner Aleschus, Jonas Buja, Johann Aleschus, Anja Schubert,Thomas Bohlen, Hans-Hermann Joachim

 

 

Die CDU tritt auch in der Gemeinde Schwerinsdorf mit einer eigenen Ratsliste an. Nebenstehend kann das aktuelle Flugblatt heruntergeladen werden:

Download
08-2016 Flugblatt CDU Schwerinsdorf.pdf
Adobe Acrobat Dokument 137.7 KB



Gitta Connemann MdB, 07.09.2017:

 

 

Schwarzes Sofa im Zeichen der Kultur

Hoher Staatsbesuch bei Grillabend der CDU Hesel in Beningafehn

 

BENINGAFEHN. Wo sie ist, da ist auch die Kultur nicht weit. Auf Einladung der CDU-Bundestagsabgeordneten Gitta Connemann nahm jetzt die Kulturstaatsministerin Monika Grütters MdB auf dem Schwarzen Sofa Platz. Dieses stand auf dem Grillabend der CDU Hesel am Vehnhus in Beningafehn.

 

Nachdem es den gesamten Tag geregnet hatte, strahlte die Sonne am Abend mit den Gästen um die Wette. Vor rund 100 Gästen sprachen Connemann und Grütters über das Leben der gebürtigen Münsteranerin, über ihr "Büro mit der herrlichen Aussicht" im Bundeskanzleramt direkt über Angela Merkel und natürlich über Kultur und Ehrenamt. Der Ort war hierfür wie geschaffen. Denn das Vehnhus in Beningafehn wird vom Heimatverein, dem Boßelverein und der Theatergruppe Beningafehn betrieben. Viele Ehrenamtliche und Vereinsmitglieder waren extra gekommen, um die Kulturstaatsministerin zu erleben. Monika Grütters enttäuschte nicht. Mit viel Humor und Enthusiasmus sprach sie darüber, wie wichtig solche "geistigen Tankstellen" fernab von Metropolen für die Menschen und ihre Identität sind. Gitta Connemann ergänzte: "Kultureinrichtungen wie das Vehnhus sind nur möglich dank der vielen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer. Gerade auf dem Land ist ein starkes Ehrenamt wichtig. Ohne Ehrenamt ist hier kein Staat zu machen."

 

Connemann und Grütters hatten an diesem Tag schon vorher eine Menge erlebt. Gemeinsam hatten sie die Kath. Kirchengemeinde St. Antonius in Papenburg und die ev.-ref. Gemeinde in Mitling-Mark besucht. Beide Kirchengemeinden erhalten eine Förderung aus dem Orgelprogramm des Bundes. Connemann wollte Grütters zeigen, wo das Geld aus ihrem Ministerium eingesetzt wird. Anschließend ging es nach Leer. Auch für die Sanierung des Rathauses gibt es eine erhebliche Finanzspritze aus Berlin.

 

Krönender Abschluss war das Schwarze Sofa in Beningafehn. Zwischen Grill, Bratwurst- und Bierstand fühlten sich die Gäste pudelwohl. Für musikalische Untermalung sorgten Lea und Sarah Weiß aus Ostersander. Die Schülerinnen der Kreismusikschule erfreuten die Gäste mit wundervollen Klängen auf der Harfe.


 

CDU-Holtland präsentiert sich mit leistungsstarker Mannschaft

 

Der CDU-Ortsverband Holtland / Brinkum hat sich zur Aufstellung der Wahllisten für die Gemeinderatswahl getroffen. Da die Zusammenarbeit zwischen CDU und AWG in den vergangenen Jahren immer sehr gut war, wurde beschlossen, eine gemeinsame Wahlliste aufzustellen. "Wir haben unsere selbst gesteckten Ziele erreicht." so der neue Vorstand des Ortsverbands Holtland. "Mit Barbara Willinghöfer wird unsere Liste von einer Frau angeführt. Und auch jüngere Kandidaten wie z.B. Torsten Hagemann konnten für die Liste gewonnen werden." Auch die Berufe der Kanditaten zeugen von der Vielfalt und breiten Vertretung im Gemeinderat. Auf der Liste finden sich Angestellte, selbständige Kaufleute, Beamte und Landwirte."Wir freuen uns auf die Tätigkeit im Gemeinderat !" so alle Kandidatinnen und Kandidaten unisono. 

CDU-Kandidaten in der Gemeinde Holtland

1 Barbara WILLINGHÖFER

2 Jonny SIEBENS

3 Thomas BOHLEN

4 Hajo HILLRICHS

5 Torsten HAGEMANN

6 Jörn JANSSEN

7 Gerd NANNINGA

8 Ralf SCHOONE

9 Heinz de BUHR

10 Joachim RODENBÄCK

11 Peter JANSSEN

 



CDU Hesel 31. Mai 2016:

 

CDU-Samtgemeindeverband Hesel hat Kandidaten gewählt

 

Hesel. Die Mitgliedervollversammlung des CDU–Samtgemeindeverbandes Hesel hat ihre Kandidaten für die Wahl des Samtgemeinderates am 11. September 2016 gewählt. Mit 24 Bewerberinnen und Bewerbern konnten Samtgemeindeverbandsvorsitzende Melanie Nonte und ihr Stellvertreter Gerd Dählmann den Mitgliedern eine gute Mischung an Kandidatinnen und Kandidaten präsentieren.

 

In Anwesenheit von CDU-Bundestagsabgeordneter Gitta Connemann MdB, der stellvertretenden Kreisvorsitzenden Hella Bruns, sowie dem CDU-Landratskandidaten Dr. Dirk Lüerßen stellte Melanie Nonte gleich zu Beginn der Versammlung fest, dass die CDU bei der Samtgemeinderatswahl am 11. September mit einem kompetenten und engagiertem Team antreten möchte, um die Mehrheitsverhältnisse im Rat neu zu ordnen.

„Modern, offen, jung, mit frischen Ideen und viel Engagement“, so habe sich die CDU in der Samtgemeinde Hesel in den letzten Jahren präsentiert. So solle es auch weitergehen, erklärte Melanie Nonte den Mitgliedern. Auch die Kandidatenliste spiegelt dieses wieder. „Neue Köpfe und junge Leute sollen eine Chance haben in den Rat einzuziehen“, erklärte sie der Versammlung zu Beginn ihrer Vorstellung des Vorstandsvorschlags für die Kandidatenliste.

 

Verbandsvorsitzende Melanie Nonte, der Ehrenvorsitzende des Kreissportbundes Bernd Lüning und der frühere Moormer-länder Bürgermeisterkandidat Torsten Hagemann führen die Liste der 24 Kandi-daten an. Unter ihnen sind auch erfahre-ne Mandatsträger wie der Heseler Ge-meindebürgermeister Gerd Dählmann, Hilko Siebens, Lars Dominik, Norbert Kurnitzki und die Holtländer Jonny Siebens und Joachim Rodenbaeck sowie Helmut Groen (Brinkum). Schwerinsdorf wird durch Mathias Bontjer, Initiator der Bürgerinitiative Stern 2020, vertreten sein, während Neukamperfehn den Neueinsteiger Harald Freudenberg und den Landwirt Günther Oltmanns ins Rennen schickt. Aus Firrel treten die bisherigen Ratsmitglieder Werner Aleschus und Anja Dirks wieder zur Wahl an. Nach fünfjähriger Pause von der Ratsarbeit wird auch Johann Rademacher aus Hasselt im September antreten.

 

Ergänzt ist die Kandidatenliste durch parteilose Kandidaten und Vertretern der AWG wie z.B. Gerd Fecht, Thomas Bohlen (AWG), Arno Hillrichs, Hans-Hermann Joachim, Gerd Nanninga und Rolf Schoone, sowie den zwei neuen CDU-Mitgliedern Bernhard Lay und Bernhard Poppen.

 

Erfreut zeigt sich Melanie Nonte über die Gewinnung von zehn neuen Kandidaten, die mit ihrem unverstellten Blick auf die Kommunalpolitik und ihrer Fachkompetenz die Arbeit für die Bürger der Samtgemeinde bereichern werden. Junge und erfahrene Köpfe aus verschiedenen Branchen von Bau, Bildung und Gesundheit bis Landwirtschaft über Finanzwesen, Handwerk, Handel bis hin zu Angestellten / Beamten im Öffentlichen Dienst und freier Wirtschaft haben ihren Platz auf der CDU-Liste gefunden. „Eine kompetente Mischung für die einzelnen Fachbereiche, die im Samtgemeinderat zu gestalten sein werden“, ist Melanie Nonte überzeugt.

 

Versammlungsleiterin Hella Bruns, die durch die Wahl führte, konnte am Ende des Abends nach geheimer Wahl verkünden, dass die Mitglieder in vollem Umfang den Vorschlägen des Vorstandes folgten. "Kommunalpolitik erfüllt. Denn es besteht die Chance, unmittelbar vor Ort etwas zu gestalten, sich für Bürger zu kümmern.“, appellierte Gitta Connemann (MdB). “Dafür braucht es engagierte Menschen wie Sie, denen nicht alles egal ist, die sich kümmern.“ Gitta Connemann MdB und Dr. Dirk Lüerßen begrüßten die einvernehmliche Abstimmung und machten deutlich, dass ein schlagkräftiges Team mit Vertretern aus allen Mitgliedsgemeinden sowie vielen unterschiedlichen Berufsständen zur Verfügung stehe. „Ich freue mich darauf, mit Ihnen gemeinsam für die CDU zu werben und zukünftig für die Bürger im Landkreis Leer und in der Samtgemeinde Hesel gemeinsam Politik zu machen!“, beendete Dr. Dirk Lüerßen

sein Grußwort an die Mitglieder.

 

Der formelle Weg für die Kandidatinnen und Kandidaten ist nun beschritten und die örtliche CDU kann in den nächsten Wochen ihr Wahlprogramm aufstellen und sich konzentriert auf den Wahl vorbereiten. Die Aufstellungsversammlungen zu den Gemeinderatswahlen der Mitgliedsgemeinden Hesel, Firrel und Schwerinsdorf folgen am 13.06.2016.