Herzlich willkommen!


Urlaubsbedingt ist die CDU-Geschäftsstelle in Leer eingeschränkt besetzt. Einzelheiten siehe unten.


Herzlich willkommen auf der Homepage der CDU im Landkreis Leer!

Auf unserer Homepage wollen wir Ihnen Einblicke in unsere Arbeit und Infos über unsere Funktions- und Mandatsträger geben. Nutzen Sie bei Fragen zu unserer Arbeit gern unser Kontaktformular oder melden Sie sich in unserer Kreisge-schäftsstelle. Oder benutzen Sie gleich unser Beitrittsformular und werden Sie Mitglied der CDU im Landkreis Leer. Wir freuen uns auf Ihr Engagement und Ihren Beitrag zur Gestaltung der Politik im Landkreis Leer. Für passive Unterstützer haben wir hier beschrieben wie man schnell und unkompliziert Spender werden kann.

 

Viel Spass beim Surfen!

 

Melanie Nonte

Kreisvorsitzende



Aktuelle Termine

Einladung an alle Mitglieder der CDU im Landkreis Leer:




Landtagswahl in Niedersachsen am 9. Oktober 2022

Informationen zu unseren Landtagskandidaten

Ulf Thiele MdL (WK83) und Silke Kuhlemann (WK84) erhalten Sie auf den facebook-Seiten und  

HIER



Neuigkeiten


CDU Weener, 25.7.22

„Die Ausbildung zur Pflegefachkraft hat zu Unrecht einen schlechten Ruf“

CDU-Landtagskandidatin Silke Kuhlemann zu Besuch beim Altenzentrum Rheiderland

WEENER. „Das Altenzentrum Rheiderland ist in vielerlei Hinsicht vorbildlich. Es ist schön zu sehen, dass die Bewoh-ner gerne hier leben und die Mitarbeiter wertgeschätzt werden“, schwärmt Silke Kuhlemann, CDU-Landtagskan-didatin für den Wahlkreis Leer/Borkum bei ihrem Besuch der Anlage. Gemeinsam mit Mitgliedern des CDU-Stadt-verbandes Weener wurde sie durch die Anlage geführt und tauschte sich mit Geschäftsführer Andreas Cramer und Vorstandsmitgliedern des Diakonieverbandes Rheiderland über die Zukunft der Pflege aus.

Kuhlemann zeigte sich beeindruckt vom Altenzentrum: „Der Zusammenhalt und die gute Stimmung im Altenzentrum Rheiderland sind vorbildlich. Auch nach zwei Jahren, in denen die Wohnbereiche aufgrund des Infektionsschutzes quasi voneinander getrennt waren, ist die Stimmung gut. Das ist nicht zuletzt auch den Mitarbeitern zu verdanken.“

Zur vollständigen Pressemitteilung <HIER>

CDU in Niedersachsen 10.7.22:

CDU-Landesparteitag in Lingen

Althusmann: Das Beste für Niedersachsen ist eine CDU-geführte Landesregierung

 

Lingen. „Wir sind bereit. Wir sind stark wie nie. Wir wollen den Führungswechsel am 9. Oktober. Denn Niedersachsen kann mehr!“ Mit einer energischen, zuversichtlichen und mutmachen-den Rede stimmte Niedersachsens CDU-Landesvorsitzender und Spitzenkandidat Bernd Althusmann rund 550 Delegierte und Gäste auf dem Landesparteitag in Lingen, Ems, auf den Wahl-kampf ein.

 Das Ziel seines Handelns sei stets das Beste für Niedersachsen und seine Menschen. Deshalb bräuchte es gerade in dieser herausfordernden Zeit einen Führungswechsel im Land und eine CDU-geführte Regierung.

 Nach den Wahlsiegen in NRW und Schleswig-Holstein sei klar, dass Rot-Grün nicht mehr gewünscht und out sei. Es mache einen großen Unterschied, wer in Krisenzeiten regiere, wer mit einer starken Wirtschaftspolitik gezielte Unterstützung leiste und wer in der größten Gefahr glaubwürdig für Europas Sicherheit stehe. „Wir wollen am 9. Oktober ein Gegengewicht schaffen zu einer Regierungspolitik, die allen alles verspricht, ohne einen tragfähigen Plan, diese Versprechen zu realisieren“, betont der CDU-Spitzenkandidat.

Zur vollständigen Pressemitteilung <HIER>

6.7.2022

 

Niedersachsen springt weiter!

CDU-Generalsekretär Sebatian Lechner zu Gast

in Großwolde

Großwolde. An welchen Stellen gibt es Handlungsbedarf und wo drückt der Schuh? Darüber diskutierten gestern Nachmittag auf  Einladung des CDU-Kreisverbandes Leer der Generalsekretär der CDU in Niedersachsen und die Landtagskandidaten  Silke Kuhlemann (Ihrhove) und Ulf Thiele MdL (Stallbrüggerfeld)   mit CDU-Mitgliedern beim Hofladen Schmid in Großwolde. In einer spannenden Diskussion haben wir über vielfältige Themen gesprochen, darunter etwa Pflege, Bildung, Digitalisierung, Energieversorgung und Bürokratieabbau. Deutlich wurde, in vielen Bereichen gibt es Verbesserungspotential, aber auch Ideen, diese Dinge zu verändern. So geht nämlich CDU: Nicht nur meckern, sondern auch Lösungen anbieten. Unsere Region soll #weiterspringen!