Ergänzungsvorschlag zum TOP 5 des Stadtentwicklungsausschusses vom 14. Juni 2017 (Mo, 19 Jun 2017)
zur Beseitigung der baulichen und städtebaulichen Missstände bei dem Grundstück Vluyner Nordring 59 bittet die CDU-Fraktion in Ergänzung des vorliegenden Antrages um folgenden Ergänzungsantrag.   Der Stadtentwicklungsausschuss beschließt: 1. Die Verwaltung wird beauftragt, alle erforderlichen Vorbereitungen für den Kauf des Hochhauses vorzubereiten.   2. Die Verwaltung wird beauftragt, den Eigentümer offiziell mit einem Kaufgesuch anzuschreiben. Aus dem Schreiben sollte klar erkennbar werden, dass die Verwaltung seitens der Politik offiziell beauftragt worden ist, zu ermitteln, zu welchem marktüblichen Preis der jetzige Eigentümer bereit wäre, das Grundstück bzw. die Firma zu verkaufen.   3. Die Verwaltung wird beauftragt, den Eigentümer des Weiteren darauf hinzuweisen, dass Sie beauftragt worden ist, Handlungsmöglichkeiten zur Beseitigung der städtebaulichen und baulichen Missstände für das Grundstück Vluyner Nordring 59, Humboldtstraße 2 und 4 aufzuzeigen, Vorschläge zu deren Einsatz zu machen und - soweit notwendig - hierzu Beschlussvorschläge vorzulegen.   4. Die Verwaltung wird des Weiteren beauftragt aufzuzeigen, wie durch die Einleitung eines Bauleitplanverfahrens sowie durch die Festlegung als „Stadtteil-Umbaugebiet“ die Maßnahmen zur Durchführung des Stadtteilumbaus erfolgt.   Begründung: Unverändert steht die CDU-Fraktion zur Aussage von 2014: „Der Turm muss weg!“      
>> mehr lesen

Anstehende Beschlussfassung 'Neukonzeption Bücherei' (Di, 16 Mai 2017)
Gemeinsame Pressemitteilung der Fraktionen SPD und CDU Eine öffentliche Bücherei gehört unbestritten zur Grundversorgung innerhalb einer Kommune. Darin sind sich nicht nur CDU und SPD mit den anderen Fraktionen einig.   Vergleicht man aber die Anforderungen einer zeitgemäßen Leistungs- und Ausstattungspalette mit der derzeitigen Situation unserer Bücherei in NeukirchenVluyn, so ist festzuhalten, dass dies alles andere als zufriedenstellend ist. Ein Blick in die neue Mediathek Kamp-Lintfort zeigt einerseits die Vielfalt der Möglichkeiten, aber andererseits, dass bei uns eine Modernisierung dringend notwendig ist.    Büchereien sind heutzutage etwas anderes als das, was wir vor Jahrzehnten noch darunter verstanden haben. Es geht heute kaum noch darum, Bücher aufzubewahren und Bücher zu verleihen. Vielmehr sollte eine Bücherei  Möglichkeiten der Kommunikation mit und über alle modernen Medien anbieten und das Kulturgut Buch, sowie eine gewisse Medienkompetenz der Bevölkerung näher bringen.   Es geht nicht mehr darum, darauf zu warten, dass jemand den Weg in die Bücherei findet, sondern die Bücherei hat perspektivische Handlungsfelder und Zielgruppen aufzuschließen um die Bürger/innen zu erreichen. So will die Bücherei in den Vorschlägen zur Neukonzeption an den Grundschulen, den Altenheimen, dem Schulzentrum usw. präsent sein. Neben diesen dezentralen Perspektiven unserer Bücherei werden durch Umbau und Erweiterung am Zentralstandort Neukirchen z. B. Veranstaltungsräume zusätzlich erstellt. Das Gebäude in Neukirchen wird umgebaut, erweitert, barrierefrei durch Einbau eines Aufzuges und somit für die modernen Anforderungen an eine Bücherei hergerichtet.   Teil dieser Neukonzeptionierung ist es aber auch, die Ressourcen für die Bücherei am Standort Neukirchen zu bündeln. Der Standort Vluyn wird langfristig aufgegeben, um die freiwerdenden Ressourcen für die dezentralen Angebote vorhalten zu können. Da die bauliche Erweiterung des Büchereistandortes in Neukirchen eine überschaubare Zeit dauern wird, wird in der Zwischenzeit ein Teil des Bücherbestandes am Büchereistandort Vluyn im kleinen Saal der Kulturhalle vorgehalten.   Für den Vluyner Platz ergibt sich damit ein Entwicklungspotential, das gemäß Einzelhandelskonzept dringend benötigt wird. Entgegen der allgemeinen Meinung in der Öffentlichkeit sind im Einzelhandelskonzept auch die mögliche Weiterentwicklung und das Potenzial des Vluyner Platzes angesprochen. Der Vluyner Platz ist der funktionierende zentrale Einkaufspunkt in ganz Neukirchen-Vluyn. Im Einzelhandelskonzept wird darauf hingewiesen, dass es Warengruppen gibt, die am Vluyner Platz nachgefragt, aber nicht angeboten werden. Wenn nun ein Geschäft solche Waren anbietet und in die Räume der jetzigen Bücherei einzieht, dann sind die Auswirkungen für den Vluyner Platz bei einer geschätzten Öffnungsdauer von 40 Stunden sicherlich größer als die Auswirkungen einer Bücherei mit einer Öffnungsdauer von 20 Stunden. Hier ist unsere Wirtschaftsförderung gefordert.   Die angestrebte Neukonzeption der Bücherei ist damit in Ausführung des Haushaltssicherungskonzeptes eine sehr zielführende Umsetzung durch unsere Verwaltung. Sie sorgt dafür, dass wir eine moderne Bücherei mit dezentralen Ausprägungen über das gesamte Stadtgebiet bekommen. Zusätzlich können wir dadurch Fördermittel des Landes abrufen und unsere Konsolidierung zukunftsorientiert voranbringen.    Ungläubiges Kopfschütteln bei CDU und SPD erzeugt die zwei Tage vor der Landtagswahl eingenommene Haltung der B90/Grünen, die zu einer Demonstration gegen Aufgabe dieses Standortes am Vluyner Platz aufrufen. Dabei waren sie es, die seinerzeit den Antrag zur Verlagerung in die Kulturhalle eingebracht und bis zuletzt verfolgt hatten.      
>> mehr lesen

Blocke Poschen (Mo, 17 Apr 2017)
Die Junge Union Neukirchen- Vluyn läd auch dieses Jahr wieder herzlich zu dem Oster- feuer "Blocke Poschen" ein. Alle die, die kommen wollen, sind herzlich eingeladen! Ausgerichtet wird das Oster-feuer am Samstag, dem 22.04.2017 um 19 Uhr auf den Feldern von Schloss Bloemersheim nahe der Holzausgabe (über Hochkamerstraße). Folgen Sie der guten Stimmung und Sie werden es nicht verfehlen.   //         
>> mehr lesen

CDU-Bezirksverband Ostfriesland

Kontakt

 

Bezirksgeschäftsstelle

Ledastraße 11

26789 Leer

Telefon: 0491/12878

Telefax: 0491/9191069 .

Website: http://www.cdu-ostfriesland.de

E-Mail: bezirksverband@cdu-ostfriesland.de.

 

Bezirksvorsitzender: Reinhard Hegewald  MdL

Bezirksgeschäftsführer: Ralf Jurczyk

 

Kreisverbände

Kreisverband Aurich

Kreisverband Emden

Kreisverband Leer

Kreisverband Wittmund

Ostfriesland-CDU mit großer Delegation beim Landesparteitag

Der CDU-Bezirksverband Ostfriesland fährt am Wochenende mit einer 21-köpfigen Delegation zum Landesparteitag nach Celle. Im

Mittelpunkt des Parteitages steht am Freitag die Nominierung von

 

Ministerpräsident David McAllister (CDU) zum Spitzenkandidaten der CDU für die Landtagswahl in Niedersachsen am 20. Januar. Dies teilte Ostfrieslands CDU-Bezirksvorsitzender und Landtagsabgeordneter Reinhard Hegewald mit. Er rechnet mit einem überwältigen Vertrauensbeweis für McAllister.

Presseinformation 10102012 - Ostfriesisc
Adobe Acrobat Dokument 60.4 KB

CDU-Bezirksparteitag am 15. September in Norden

Reinhard Hegewald übernimmt Führung des CDUBezirksverbandes
Presseinformation.15.09.2012.pdf
Adobe Acrobat Dokument 290.2 KB
Der nächste Bezirksparteitag der CDU in Ostfriesland wird am 15. September in Norden stattfinden.
CDU_Bezirksparteitag_DINlang_6Seiter_201
Adobe Acrobat Dokument 3.3 MB
Manfred Wohlers, Geschäftsführer der IVG Caverns GmbH gab den Politikern einen Ausblick auf die Zukunftsperspektiven und die Vorzüge des Standortes Etzel.
Manfred Wohlers, Geschäftsführer der IVG Caverns GmbH gab den Politikern einen Ausblick auf die Zukunftsperspektiven und die Vorzüge des Standortes Etzel.

Mit der IVG Caverns GmbH am Standort Etzel und dem Rohrkettenförderer-Hersteller Schrage standen ein investitionsstarkes Großprojekt und ein innovatives und weltweit tätiges mittelständisches Familienunternehmen auf dem Besuchsprogramm des Vorsitzenden der CDU-Fraktion im Niedersächsischen Landtag, Björn Thümler MdL gestern in der Gemeinde Friedeburg im Landkreis Wittmund.

Pressemitteilung CDU-Ostfriesland - Bere
Adobe Acrobat Dokument 70.9 KB
CDU-Bezirksparteitag am 24.3.2012
Der nächste Bezirksparteitag der CDU in Ostfriesland findet am 24. März 2012 ab 10.00 Uhr in Hesel statt.
Einladung CDU-Bezirksparteitag 24März 20
Adobe Acrobat Dokument 3.0 MB
Der Leitantrag zum Thema „Von Rekordarbeitslosigkeit zum Fachkräftemangel – die erfolgreiche Entwicklung des ostfriesischen Arbeitsmarktes“ kann hier heruntergeladen werden. Änderungsanträge der Verbände werden bis zum 22.3.erbeten.
Leitantrag Bezirksparteitag - 19032012.p
Adobe Acrobat Dokument 53.4 KB

Herzlich Willkommen auf der Homepage der CDU im Landkreis Leer!

Auf unserer Homepage wollen wir Ihnen Einblicke in unsere Arbeit und Infos über unsere Funktions- und Mandatsträger geben. Nutzen Sie bei Fragen zu unserer Arbeit gern unser Kontaktformular oder melden Sie sich in unserer Kreisge-schäftsstelle. Oder benutzen Sie gleich unser Beitrittsformular und werden Sie Mitglied der CDU im Landkreis Leer. Wir freuen uns auf Ihr Engagement und Ihren Beitrag zur Gestaltung der Politik im Landkreis Leer. Für passive Unter-stützer haben wir hier beschrieben wie man schnell und unkompliziert Spender werden kann.

 

Viel Spass beim Surfen!

AKTUELLE TERMINE:

So., 18.06. Junge Union Ostfriesland

Bezirkstag 2017 mit Vorstandswahlen

11.00 Uhr CDU KGSt Emden 

 

 

Mo., 19.06. CDU Stadtverband Leer Mitgliederversammlung mit Vorstandswahlen

19.30 Uhr, Schöne Aussichten 

 

Terminübersicht des CDU KV Leer

 

Unsere Verbände

 


Unsere Abgeordneten

Jens Gieseke MdEP

Gitta Connemann MdB

 

Ulf Thiele MdL

 

Ostfriesland

Wahlergebnisse

der Kommunalwahlen am 11. September 2016:


..und auf den Internetseiten der Städte und Gemeinden im Landkreis Leer.